Magdeburg l Nach einem Angriff auf einen Radfahrer in Magdeburg sucht die Polizei Zeugen zur Aufklärung. Am 17. Juli 2019 gegen 16.30 Uhr hatte ein unbekannter Mann einen 70-jährigen Magdeburger von seinem Fahrrad gestoßen. Der Radfahrer befand sich auf dem Radweg der Lübecker Straße im Bereich zwischen der Bremer Straße und der Fabrikenstraße, als ihm ein Fußgänger auf dem Radweg entgegen kam. Der Fahrradfahrer wich dem Fußgänger aus. Als sich der Magdeburger auf Höhe des unbekannten Fußgängers befand, stieß dieser ihn unvermittelt vom Fahrrad. Der 70-jährige wurde bei dem darauffolgenden Sturz verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Polizei hat Täterbeschreibung

Die Polizei sucht nun Zeugen und beschreibt den unbekannten Fußgänger so: ca. 183 Zentimeter groß, deutscher Phänotyp, bekleidet mit einer blauen, kurzen Hose und einem weißen T-Shirt, er führte einen blauen Rucksack bei sich. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter Telefon 0391/5463292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.