Magdeburg l Nach dem Hinweis eines Anwohners hat die Polizei am Dienstagnachmittag in Magdeburg in der Weferlinger Straße ein gestohlenes Fahrzeug sichergestellt und später den mutmaßlichen Täter festgenommen.

Die Beamten prüften zuerst das gemeldete Fahrzeug (VW Golf). Dabei stellten sie fest, dass es Mitte Januar bei einem Einbruch in der Schönebecker Straße (Nähe Buckauer Fähre) entwendet worden war. Noch während die Beamten mit dieser Maßnahme beschäftigt waren, kam ein Mann auf die Szenerie zu und entfernte sich fluchtartig beim Erblicken der Polizisten.

Der 32-jährige Magdeburger wurde eingeholt und kontrolliert. Dabei fanden die Beamten den Fahrzeugschlüssel. Im Auto wurde Diebesgut gefunden, welches auf mindestens fünf weitere Einbruchstaten in Magdeburg schließen lässt.

Das Auto und das Diebesgut wurden sichergestellt und der Beschuldigte zur weiteren Sachbearbeitung aufs Revier verbracht. Die Kriminalpolizei wird die bestehenden Verfahren zuordnen und weiterführende Ermittlungen einleiten.