Magdeburg (vs) l Am 16. Oktober 2020 ereignete sich gegen 11 Uhr auf der Schönebecker Straße in Magdeburg ein Verkehrsunfall mit leichtem Personenschaden, teilte die Polizei mit.

Eine 40-jährige Magdeburgerin parkte zunächst mit ihrem Audi am rechten Fahrbahnrand. Als sie wieder auf die Fahrbahn der Schönebecker Straße einfahren wollte, beachtete sie einen 32-jährigen Motorradfahrer nicht, der die Schönebecker Straße in Richtung stadtauswärts befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der Motorradfahrer zu Fall kam und sich leichte Verletzungen an der Schulter zutrug, so die Polizei.