Oebisfelde l Die Jury hat es sich nicht leicht gemacht, aus der Auswahl der eingesandten Fotos mit prachtvollen Blüten und Pflanzen oder gleich als Arrangement eine Bewertung zu treffen. Letztendlich legten sich die Jurymitglieder, Buchhändlerin Marlis Hoffmann, Annegret Schumann von der Stadtbibliothek und Michaela Wolf vom Kulturverein Castrum, unabhängig voneinander fest. In der Volksstimme-Redaktion brauchten nur noch die vergebenen Punkte den Fotos zugeordnet zu werden.

Erfreulicherweise wurden von einigen Teilnehmern gleich mehrere Angebote per E-Mail oder auf dem Postweg und auch durch Einwurf in den Briefkasten der Redaktion, Lange Straße 57, zugeschickt. Die Vergabe der sechs ersten Preise wird am Montag, 5. Oktober, um 17 Uhr im Info-Punkt der Einheitsgemeinde, zu finden in der Oebisfelder Bücherei Hoffmann, Burgstraße 9, erfolgen.

Die Redaktion bedankt sich bei allen Teilnehmern des Wettbewerbs für die eingesandten Fotos. Im kommenden Frühjahr soll der Wettbewerb erneut starten, dann mit Frühblühern, blühenden Sträuchern und Obstgehölzen.

Bilder