Lichterglanz und BudenzauberErster Etinger Weihnachtsmarkt in Mariannenhof-Scheune ein Erfolg

Erstmals fand der Etinger Weihnachtsmarkt in Kooperation mit der evangelischen Stiftung Neinstedt statt. Als Veranstaltungsort diente diesmal die frisch restaurierte Scheune auf dem Mariannenhof. Eine gute Wahl – da waren sich am Ende alle einig.

Von Ines Jachmann Aktualisiert: 05.12.2022, 19:11
Die Drömlingsborussen schenkten selbst gemachten Eierlikör mit Schuss aus.
Die Drömlingsborussen schenkten selbst gemachten Eierlikör mit Schuss aus. Ines Jachmann

Etingen - Nicht nur in den großen Städten, sondern auch in den kleinen Dörfern finden endlich wieder die Weihnachtsmärkte statt. So auch in Etingen. Doch etwas war dieses Jahr in dem kleinen Ort anders. Hier gingen die Organisatoren weg von der Offenheit eines Weihnachtsmarktes unter freiem Himmel und stattdessen rein in die überdachte Scheune auf dem Mariannenhof.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.