Hobbygärtner

Oebisfelder Familie öffnet Tür zu ihrem zauberhaften Garten

Der Garten von Marion und Friedbert Stehlik ist ein Traum – voller Überraschungen, zauberhafter Ecken und faszinierender Ideen. Auf Initiative der gARTenakademie Sachsen-Anhalt hat das Oebisfelder Ehepaar die Tür zu seinem Heide – und Staudengarten geöffnet.

Von Anett Roisch 19.09.2022, 17:42
Lagebesprechung vor dem Besucheransturm:  Marion und Friedbert Stehlik wollen ihren Garten, der  mit  viel Liebe zum Detail gestaltet ist, zeigen. Durch den Garten führen auch Sohn Sebastian und Schwiegertochter Britta sowie die Enkel Jule, Laura und Finn.
Lagebesprechung vor dem Besucheransturm: Marion und Friedbert Stehlik wollen ihren Garten, der mit viel Liebe zum Detail gestaltet ist, zeigen. Durch den Garten führen auch Sohn Sebastian und Schwiegertochter Britta sowie die Enkel Jule, Laura und Finn. Foto: Anett Roisch

Oebisfelde - Betreten Besucher den Garten von Marion und Friedbert Stehlik, fühlen die Gäste sich, als wären sie in einem Wunderland gelandet: Rundum blühen Blumen in den prächtigsten Farben und locken so die Insekten an. Gemüse wächst um die Wette und das Wasser im Teich glitzert. „Dort wohnt ein dicker Frosch“, verrät Enkelin Laura. Aber weil verzauberte Prinzen schüchtern sind, wartet der Herr des Teiches im Verborgenen auf den Kuss. Der Wind bewegt Hölzer im Baum, die zauberhafte Klänge erzeugen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.