Hobby

Ruten raus: Angelverein Oebisfelde und Umgebung startet in neue Saison

Am Dorfteich in Breitenrode haben am Sonntag die Mitglieder des Angelvereins Oebisfelde und Umgebung 1926 zusammen mit ihren Familien die Angelsaison gestartet. Vom Fangglück,„entschneidern“ und wie Forelle am besten schmeckt.

Von Ines Jachmann Aktualisiert: 08.05.2022, 16:52 • 08.05.2022, 16:30
Der 96-jährige Helmut Lubeck und seine neunjährige Urenkelin Greta angeln gemeinsam.
Der 96-jährige Helmut Lubeck und seine neunjährige Urenkelin Greta angeln gemeinsam. Fotos: Ines Jachmann

Oebisfelde/Breitenrode - Es ist ruhig am Dorfteich in Breitenrode. Um den kleinen See herum sitzen Angler auf ihren Klappstühlen und starren auf das Wasser. „Hey, Reinhold. Bei dir scheint was angebissen zu haben.“ Der Schwimmer an der Angelrute taucht kurz ab.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<