Oebisfelde-Weferlingen l Die Stadtverwaltung Oebisfelde-Weferlingen bietet auf dem Online-Portal www.stadt-oebisfelde-weferlingen.de unter dem Button Aktuelles ab sofort ein neues Service-Angebot. Klickt der Nutzer auf der linken Seite den gelben Auswahlpunkt Bürgeranliegen an, öffnet sich ein Menüfenster mit sieben Auswahlangeboten. Dort können Besucher der Online-Seite ihre Wünsche, Anregungen, Kritik aber auch Schäden und andere Anliegen mitteilen.

Diese Art der Kommunikation soll einen engeren und schnelleren Informationsfluss gewährleisten, heißt es von Peter Schorlemmer, der diese spezielle Seite zukünftig stets im Blick und in der Bearbeitung haben wird. Die Anliegen, die auf seinem Computer eintreffen, wird Schorlemmer dann direkt an die jeweiligen Mitarbeiter der Fachdienste leiten. Die wiederum können schneller auf diese Anliegen reagieren. Selbstverständlich bleibt der Anlaufort Bürgerservice weiterhin erhalten, betont Schorlemmer.

Weitere telefonische Auskünfte bei der Stadtverwaltung unter 039002/83 10.