Drömlingsfest

Trotz Hitze: Besucherrekord beim Drömlingsfest in Oebisfelde

Heiße Temperaturen, jede Menge Live-Musik und zahlreiche Aktionen rund um die Sumpfburg von Oebisfelde: Das dritte Drömlingsfest des Biosphärenreservates bot viel. Eine erste Auslese.

Von Ines Jachmann Aktualisiert: 19.06.2022, 15:39
Die sieben Musiker der beliebten Irish Folk Rock Band “ The Keltics“ aus Celle begeisterten mit ihren Songs am Eröffungsabend das Publikum.
Die sieben Musiker der beliebten Irish Folk Rock Band “ The Keltics“ aus Celle begeisterten mit ihren Songs am Eröffungsabend das Publikum. Ines Jachmann

Oebisfelde - „Zwischen Altmark und der Börde, ja da liegt mein Heimatland. Vielen Menschen aus der Ferne, ist der Drömling schon bekannt.“ Mit dem Drömlingslied, gesungen von Frank Boldin und den Grundschülern aus Oebisfelde und Rätzlingen sowie den Kindern aus der Kindertageseinrichtung „Regenbogenland“, wurde das nunmehr dritte Drömlingsfest am Freitagabend musikalisch eröffnet.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.