Oebisfelde l Die Polizei sucht dringend Zeugen: Nach eigener Erklärung gegenüber Polizeibeamten wurde ein 12-jähriger Junge am Montag gegen 13.10 Uhr in Oebisfelde im Bereich der Spielothek an der Einmündung Bahnhofstraße/Geschwister-Scholl-Straße von einem ihm unbekannten Mann angesprochen.

Jungen auf offener Straße angesprochen

Der Unbekannte soll um die 20 Jahre alt gewesen sein. Er war etwa 1,70 Meter groß, hatte schlanke Gestalt und kurze blonde Stoppelhaare. Gekleidet war der Mann mit einer weißen Latzhose und einer weißen Jacke mit braun-schwarzem Pelzkragen.

Nach Angaben des Jungen soll der Mann den Schüler am Schulranzen festgehalten und ihn zu einer unsittlichen Handlung aufgefordert haben. Der Junge konnte sich befreien und lief davon. Er beobachtete, wie der Mann in Richtung Bahnhof weiterging.

Wer die Tat bemerkt oder beobachtet hat, Hinweise zu dem Gesuchten angeben kann, soll diese Angaben an die Polizei in Haldensleben melden, Telefon 03904/47 80.