Brandschutz

Alarm: Als in Krottorf ein Mädchen aus der Burg gerettet werden musste

Es ist ein aufregender Sonnabendmorgen. Rund um die Krottorfer Burg haben an diesem Morgen die Feuerwehrleute das Sagen.

Von Yvonne Heyer 24.05.2022, 07:54
Personenrettung unter Atemschutz. Sieben Personen waren als vermisst gemeldet worden.
Personenrettung unter Atemschutz. Sieben Personen waren als vermisst gemeldet worden. Foto: Yvonne Heyer

Krottorf - Einige Bewohner samt Erzieherin des Kleinstkinderheimes haben sich bereits vor dem Feuer in Sicherheit gebracht, als in Kloster Gröningen, Kroppenstedt, Gröningen und Großalsleben die Sirenen heulen und auch die Piper der Feuerwehrleute Alarm schlagen. Aus dem Gebäude dringt Qualm. Nicht alle Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen, sie müssen auf die Kameraden, auf die Rettung warten.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.