Stiftungsfest

Gelände des Matthias-Claudius-Hauses in Oschersleben wird zur Partymeile

Stiftungsfest nach zwei Jahren Pause – es schien, als hätten auf dem Gelände des Matthias-Claudius-Hauses alle darauf gewartet.

Von Constanze Arendt-Nowak 19.06.2022, 13:35
Die Laienspielgruppe hatte sich für ihre Theateraufführung intensiv mit den Krisen auseinandergesetzt, die die Welt derzeit erschüttern.
Die Laienspielgruppe hatte sich für ihre Theateraufführung intensiv mit den Krisen auseinandergesetzt, die die Welt derzeit erschüttern. Foto: Constanze Arendt-Nowak

Oschersleben - Lange hatten die Mitglieder der Laienspielgruppe „Comedia G(Cl)audius“ geübt, aber letztlich haben sie es auf den Punkt gebracht. Ihr emotionales Theater unter dem Titel „Die Pakete am Baum“ war geprägt von den Krisen dieser Zeit und berührte das Publikum vor der Bühne auf dem in großen Teilen neu gestaltete Wohnstättengelände des Matthias-Claudius-Hauses in der Hermann-Krebs-Straße. Hier wurde Stiftungsfest gefeiert.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.