Westliche Börde l Die Gemeinde „Am Großen Bruch“ will die Verwaltung und Vermietung ihrer Dorfgemeinschaftshäuser rechtlich in neue Bahnen lenken.

Dazu verabschiedete der Hauptausschuss einen Beschluss, der entsprechende Vertragsentwürfe zum Inhalt hatte. Die Mitglieder des Gemeinderates „Am Großen Bruch“ müssen dem Beschluss bei ihrer Sitzung Anfang Dezember noch zustimmen.

„Mit dem Abschluss des Verwaltervertrages soll eine Regelung geschaffen werden, die die Gemeinde ,,Am Großen Bruch‘ sowie die Verantwortlichen für die jeweiligen Dorfgemeinschaftshäuser absichert“, hieß es in dem Beschlusstext. Bisher habe es zu dieser Thematik nur mündliche Absprachen gegeben, jedoch wurde nichts schriftlich dazu festgehalten. Die Gemeinde sei dankbar, Einwohner gefunden zu haben, die die jeweiligen Dorfgemeinschaftshäuser ehrenamtlich vermieten und das Geld in der Verwaltung einzahlen würden. „Jedoch wurde nicht eindeutig geregelt, für welche Aufgaben die Ehrenamtlichen noch verantwortlich sind und welche Aufgaben bei der Gemeinde bleiben“, sagt die Beschlussvorlage weiter aus.

Mit dem Abschluss des Verwaltervertrages würden diese jeweiligen Rechte und Pflichten festgeschrieben. Weiterhin wurde ein Mietvertrag als Muster erstellt, der alle neuen rechtlichen Aspekte abdecke sowie Rechte und Pflichten eindeutig festlege.

Die Verwalter der Dorfgemeinschaftshäuser würden als ehrenamtlich Tätige von der Unfallkasse Sachsen-Anhalt angesehen werden. Sie seien somit im Rahmen ihrer Verwaltertätigkeit mit versichert, analog den Mitarbeitern der Verwaltung. Eine separate namentliche Meldung aller ehrenamtlich Tätigen an die Unfallkasse sei nicht notwendig.

Ebenso könne sich der ehrenamtliche Betreuer der Dorfgemeinschaftshäuser bei Problemen am Objekt oder mit den Nutzern an den Bereitschaftsdienst der Verbandsgemeinde Westliche Börde wenden.

Die Gemeinde „Am Großen Bruch“ in der Gemeinde Westlichen Börde verfügt in Neuwegersleben, Gunsleben und Hamersleben über kommunale Dorfgemeinschaftshäuser. Ebenso steht im Klein Berliner Hof ein Saal mit Bühne zur Vermietung zur Verfügung.