Stadtentwicklung

Mehr barrierefreier Wohnraum für Oschersleben

Die Nachfrage nach barrierearmen Wohnungen ist in Oschersleben groß. Auf diesen Zug springt jetzt ein Investor auf, der in der Innenstadt einWohngebiet erschließt.

Von Constanze Arendt-Nowak 04.08.2022, 17:37
Bürgermeister Benjamin Kanngießer (links) ließ sich nach Baubeginn auf der Baustelle  von Investor Holger Schubert über die Baupläne informieren.
Bürgermeister Benjamin Kanngießer (links) ließ sich nach Baubeginn auf der Baustelle von Investor Holger Schubert über die Baupläne informieren. Foto: Constanze Arendt-Nowak

Oschersleben - Auf dem ehemaligen Gelände der Zuckerfabrik im Dreieck zwischen Fabrikstraße, Lüneburger Straße und Berliner Straße tut sich was. In bester Innenstadtlage soll hier neuer Wohnraum für die Stadt Oschersleben entstehen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.