Volkstrauertag

Oschersleben gedenkt auf dem Friedhof den Opfern von Krieg und Gewalt

Zum Volkstrauertag haben Politiker und Vertreter der Zivilgesellschaft Kränze auf dem Oschersleber Friedhof niedergelegt. Bei einer Gedenkfeier wurde den Opfern von Krieg und Gewalt gedacht.

Von Christoph Carsten Aktualisiert: 13.11.2022, 13:42
Vertreter aus Politik und Gesellschaft legten am gestrigen Volksstrauertag Kränze auf dem Oschersleber Friedhof nieder.
Vertreter aus Politik und Gesellschaft legten am gestrigen Volksstrauertag Kränze auf dem Oschersleber Friedhof nieder. Foto: Christoph Carsten

Oschersleben - Am Volkstrauertag wurde gestern auf dem Oschersleber Friedhof den Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht. An der Gedenkveranstaltung nahmen unter anderem Vertreter des Stadtrates und der Zivilgesellschaft sowie Landrat Martin Stichnoth teil.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.