Oschersleben (vs) l Bei einer Verkehrskontrolle in Oschersleben im Landkreis Börde wurde am Dienstag, 21. Januar, gegen 18.30 Uhr ein Motorroller-Fahrer angehalten.

Während der Maßnahmen erklärte der 29-jährige Mann, dass er gar keine Fahrerlaubnis hat. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.