Oschersleben l Der neue Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Oschersleben, Johannes Heinrich, ist am Sonntag von Superintendent Matthias Porzelle verpflichtet und eingesegnet worden. Unter großer Anteilnahme der Gemeinde sowie in Anwesenheit des des Landrates Hans Walker (CDU) sowie des Bürgermeisters Benjamin Kanngießer (parteilos) wurde das Gemeindeoberhaupt mit in einem festlichen Gottesdienst in der St.-Nicolai-Kirche begrüßt. Heinrich möchte eigenen Worten zufolge im geistlich-seelsorgerlichen Sinn Dinge bewegen. In seiner Predigt legte er den Evangelientext aus. Bürgermeister und Landrat wünschten dem neuen Pfarrer eine erfolgreiche Arbeit und boten enge Zusammenarbeit an.

Anschließend gab es Hausfrauenkuchen und Kaffee.