Rennsport

Saisonstart: So wollen die 35 Kart-Fahrer aus Oschersleben auf Pokaljagd gehen

Die Kart-Slalom-Saison hat begonnen, und es gibt kaum einen Verein in Deutschland, der stärker aufgestellt ist als die RSG, die Rennsportgemeinschaft Oschersleben. Über 30 Fahrerinnen und Fahrer sind in allen Altersklassen unterwegs.

Von Lars Koch Aktualisiert: 17.05.2022, 16:17
Dominic Adam in seinem Element. Da muss das Kart zur Not auch mal auf nur zwei Rädern durch, wenn es um die Bestzeit rund um die Pylonen geht.
Dominic Adam in seinem Element. Da muss das Kart zur Not auch mal auf nur zwei Rädern durch, wenn es um die Bestzeit rund um die Pylonen geht. Foto: Norbert Schulze

Oschersleben - Es klingt nach Rasenmähermotor und es riecht auch so. Allerdings sieht man Karts statt Mähern und die sind nicht einmal langsam unterwegs.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.