Hadmersleben l Seit Jahren ist es zu einer Tradition geworden, dass Chöre der Internatsschule Hadmersleben im Dezember zu einem stimmungsvollen Adventskonzert in die Katholische Kirche im Ort einladen. Am Mittwochnachmittag war es wieder so weit. Kurz vor 14 Uhr füllte sich die Kirche bis auf den letzten Platz.

Eröffnet wurde das Konzert durch Gesangseinlagen des Kinderchors des Privatgymnasiums. Neben weihnachtlichem Gesang wurden auch Gedichte dargeboten. Anschließend sang der Jugendchor der Internatsschule deutsche, englische und französische Weihnachtslieder.

Umrahmt wurden die Auftritte durch die Sprechergruppe des Privat-Gymnasiums unter der Leitung der Französisch- und Deutschlehrerin Gisela Ladetzki. Außerdem führte Chorleiter Olaf Böhme gekonnt durch das Programm, wobei er die anwesenden Gäste immer wieder zum Mitsingen der bekannten Weihnachtslieder animierte.

Bilder

Zum Abschluss wurde es eng vor dem Altar, denn es traten noch einmal beide Chöre gemeinsam auf. Am Ende sind die kleinen und großen Künstler mit langanhaltenden Beifall verabschiedet worden.