Gunsleben (twu) l  Im Landkreis Börde ist es am Sonntagabend zu einem Unfall gekommen. Nach ersten Informationen wollte der Fahrer wenden - doch stattdessen fuhr er mit Vollgas in eine Garage hinter ihm.

Der Aufprall war so stark, dass die Garage nun abgerissen werden muss. Auch eine angrenzende Garage wurde in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache.