Mit Messer und Faden

Nur für Herren: Osterburg hat den ersten Barbershop (Friseur)

In Osterburg hat der erste Barbershop eröffnet. Inhaber Kovan Salam (41) schwört, dass die Männer es lieben werden, ihre Augenbrauen von ihm „machen“ zu lassen.

Von Karina Hoppe Aktualisiert: 13.05.2022, 15:16 • 13.05.2022, 14:33
Was darf’s sein? Kovan Salam (links) mit Neffe und Mitarbeiter Alnd Salam im Barbershop Osterburg.
Was darf’s sein? Kovan Salam (links) mit Neffe und Mitarbeiter Alnd Salam im Barbershop Osterburg. Foto: Karina Hoppe

Osterburg - Bitte setzen, der Herr. In der Breiten Straße 35 ist der Mann der König. Und Kovan Salam weiß, was ihm am besten steht. Der 41- Jährige hat gerade den ersten Barbershop von Osterburg eröffnet.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<