Geestgottberg (dt) l Bei Geestgottberg im Landkreis Stendal ist es am Dienstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Autofahrer schwer verletzt wurde. Wíe das Polizeirevier Stendal am Mittwoch mitteilt, befuhr der 28-jährige Mann aus dem Landkreis Stendal mit seinem VW die Märsche aus Wahrenberg kommend in Richtung Bundesstraße 189.

Vor der Einmündung zur Bundesstraße 189 kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrzeugführer wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus verbracht, am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden.