Förderverein

Waldbad Seehausen: Walter Fiedler bleibt am Ball

Eigentlich hätte der Vorstand der Seehäuser Waldbadförderer schon 2020 neu gewählt werden müssen. Das Gremium ging wegen der Corona-Pandemie allerdings in die Verlängerung. Dienstag gab es wieder eine Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl.

Von Ralf Franke 16.11.2022, 18:19
Der neue Vorstand des Waldbadfördervereins (vorne von links):  Uwe Förster, Klaus-Peter Sandner (beides Beisitzer), Christine Wiese (stellvertretende Vorsitzende) Vereinschef Walter Fiedler, Madlen Schlaaf (Schriftführerin) und Tomas Hofmann (Beisitzer). Im Hintergrund Kassenprüfer Bernd Hofmann. Nicht mit auf dem Bild ist die verhinderte Marlies Duffe, die weiter die Vereinskasse verwaltet.
Der neue Vorstand des Waldbadfördervereins (vorne von links): Uwe Förster, Klaus-Peter Sandner (beides Beisitzer), Christine Wiese (stellvertretende Vorsitzende) Vereinschef Walter Fiedler, Madlen Schlaaf (Schriftführerin) und Tomas Hofmann (Beisitzer). Im Hintergrund Kassenprüfer Bernd Hofmann. Nicht mit auf dem Bild ist die verhinderte Marlies Duffe, die weiter die Vereinskasse verwaltet. Foto: Ralf Franke

Seehausen - Dass die Hansestadt Seehausen das in die Jahre gekommene Waldbad nach wie vor immer wieder für die nächste Sommersaison öffnen kann, ist neben den eigenen Anstrengungen der Kommune ohne Zweifel auch dem Förderverein zu verdanken.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.