Eine böse Überraschung hat am Sonntag gegen 16.20 Uhr ein 34-jähriger Daimler-Fahrer auf der B71 zwischen Kakerbeck und Wiepke erlebt. Ein Hbaicht kam im Sturzflug auf sein Auto zu. Der 34-Jährige konnte nicht mehr reagieren, es kam zum Zusammenstoß. Am Auto entstand Sachschaden von 500 Euro. Der Habicht überlebte den Aufprall nicht.