Coronavirus

7-Tage-Inzidenz im Altmarkkreis auf Null gefallen

Im Altmarkkreis Salzwedel sind seit einer Woche keine Neuinfektionen zu verzeichnen. Doch es gilt weiterhin Regeln zu beachten.

Der Altmarkkreis hat innerhalb einer Woche keine Neuinfektionen mit dem Coronavius zu verzeichnen.
Der Altmarkkreis hat innerhalb einer Woche keine Neuinfektionen mit dem Coronavius zu verzeichnen. Foto: dpa

Altmarkkreis (vs) - Erfreuliche Nachricht für die Westaltmärker: „Innerhalb einer Woche wurde im Altmarkkreis Salzwedel je 100.000 Einwohner keine Neuinfektion festgestellt“, teilt Inka Ludwig vom Presseteam des Landkreises mit. Damit liegt der 7-Tage-Inzidenzwert seit dem 8. Juli bei 0,0.

Die Pressesprecherin erinnert in dem Rahmen daran, dass trotz dessen die Regelungen zur Corona-Eindämmungsverordnung weiterhin Bestand haben. So bittet die Kreisverwaltung alle Westaltmärker, sich weiterhin an die sogenannten AHAL-Regeln zu halten. Sprich: Abstand, Hygiene, Alltagsmaske und Lüften.