Tierhandlung

Bekannte Zoohändlerin aus Salzwedel verstorben

Annegret Schulze führte ihr Geschäft fast 55 Jahre lang. Als Ein-Frau-Unternehmen erfüllte sie den Menschen ihren Wunsch eines Haustiers.

Von Jörg Schulze

Salzwedel l Binnen weniger Wochen verliert Salzwedels Geschäftswelt mit Annegret Schulze ein weiteres Urgestein. Die bekannte Zoohändlerin erblickte am 8. November des Jahres 1938 in Salzwedel das Licht der Welt. Hier verstarb sie am 7. März. Insbesondere Tierfreunden war Annegret Schulze seit Jahrzehnten ein fester Begriff. Immerhin eröffnete sie ihr kleines Unternehmen bereits am 16.6.66.
Besonders unternehmerfreundlich waren die Zeiten damals nicht, doch die Menschen wünschten sich Haustiere. Das Ein-Frau-Unternehmen konnte diesen Wunsch erfüllen. So begleitete der damalige Bürgermeister Fritz Meier die Firmengründung mit besonderem Wohlwollen, wie Annegret Schulze oft gern berichtete. An ihr erstes verkaufte Tier konnte sich die Altmärkerin noch zum Jubiläum anlässlich des 50-jährigen Bestehens ihres Geschäftes im Jahr 2016 gut erinnern: ein Schleischwanzgoldfisch.