Altmarkkreis (vs) l Eine 69-jährige Frau aus dem Altmarkkreis Salzwedel ist im Krankenhaus Magdeburg verstorben. Bei ihr war zuvor eine SARS-CoV-2-Infektion festgestellt worden. Das teilte das Gesundheitsamt des Altmarkkreises Salzwedel am Freitag (12. Februar) mit.

Damit stieg die Zahl der Todesopfer, die die Pandemie bislang gefordert hat, auf 49. Das Amt vermeldet binnen eines Tages zehn Corona-Neuinfektionen. Derzeit gibt es 95 aktiv infizierte Westaltmärker. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt aktuell 62,52.