Salzwedel (ao) l „Ein 77-Jähriger aus dem Altmarkkreis ist im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben“, teilt das Presseteam des Kreises mit. Damit steigt die Zahl der Todesopfer im Zusammenhang mit Covid-19 auf 18 Menschen.

Weiterhin verzeichnet das Gesundheitsamt des Landkreises 22 Corona-Neuinfektionen. Ebenfalls steigt auch wieder der 7-Tage-Inzidenzwert von 102,2 auf 110,61 im Landkreis. Von den 593 laborbestätigt infizierten Menschen im Kreis seit Beginn der Pandemie gelten 128 nachweislich als infiziert, teilt das Presseteam weiter mit.