Energiekrise

Damit es im Winter warm ist: Salzwedeler Hamsterkäufe beim Brennholz

Weil Gas in Deutschland sehr teuer geworden ist, wollen viele im kommenden Winter mit Holz heizen. Doch auch das ist im Altmarkkreis Salzwedel knapp.

Von Beate Achilles 08.08.2022, 08:00
Wer im Winter nicht im Kalten sitzen möchte, muss bereits jetzt Hand anlegen, um das Holz ofengerecht vorrätig zu haben.
Wer im Winter nicht im Kalten sitzen möchte, muss bereits jetzt Hand anlegen, um das Holz ofengerecht vorrätig zu haben. Foto: dpa

Altmarkkreis/Wendland - Auf der Internetseite des Forsthofes Altmark in Höwisch sind derzeit alle Brennholzarten mit „ausverkauft“ markiert, Heiser-Holz in Salzwedel teilt mit, dass dort „momentan kein Brennholz erhältlich“ ist. Auch im Nachbar-Landkreis Lüchow-Dannenberg sieht es nicht besser aus.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.