Salzwedel l Offenbar Hunger hatten bislang unbekannte Täter, die Sonntag oder Montag in den Tierpark Salzwedel eingedrungen sind. Dabei wurden zwei Türen beschädigt. Aus dem Raum, in dem auch das Futter für die Tiere gelagert wird, nahmen die Täter nach ersten Erkenntnissen der Polizei etwa 60 bis 80 Eier und Butterschmalz mit.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Salzwedel unter der Telefonnumer 03901/84 80 zu melden.