Diesdorf (ds/dpa) l Ein Feuer in einem Jugendclub in Diesdorf in der Altmark hat einen Sachschaden von rund 10.000 Euro angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, war der Brand in der Nacht zum Sonntag (24. November) in dem 10 mal 30 Meter großen Gebäude ausgebrochen.

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus den Orten Diesdorf, Apenburg, Dähre, Rohrberg und Beetzendorf konnten das vollständige abbrennen des Gebäudes nicht mehr verhindern. Insgesamt waren 44 Aktive mit zwölf 12 Fahrzeugen an den Löscharbeiten beteiligt.

Nach Angaben der Polizei, die gegen 3 Uhr in der Nacht über den Brand informiert wurde, ist die Ursache des Feuers noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen. Zeugen die mögliche Hinweise geben können, werden gebeten sich im Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel unter Telefon 03901/8480 zu melden.

Bilder