Salzwedel l Das Salzwedeler Unternehmen Paradiesfrucht GmbH ist als Aussteller bei der Messe „Food Matters Live“ vom 22. bis 24. November in London vertreten. Wie die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mitteilt, sind die Salzwedeler einer von rund 600 Ausstellern der Konferenzmesse, die Zusammenhänge zwischen Ernährungstrends und Gesundheit thematisiert.

2000 Tonnen Gefrierfrüchte

Die Paradiesfrucht GmbH stellt in Salzwedel gefriergetrocknete Früchte wie Him-, Heidel- und Erdbeeren, Äpfel und Ananas her. Aber auch Fisch, Fleisch und Kräuter gehören zur Produktpalette. Das Unternehmen ist auf Wachstumskurs. Derzeit entsteht auf dem Werksgelände an der Bergener Straße eine neue Produktionshalle.

Zuletzt verließen rund 2000 Tonnen gefriergetrockneter Früchte jährlich das Werk. Das entspricht 14 000 Tonnen unverarbeiteten Früchten.