Salzwedel l Ein 39-Jähriger Mann wurde nach Angaben der Polizei am Sonntagabend gegen 20.14 Uhr bei einem Spaziergang mit seiner Frau im Park des Friedens am Pfefferteich von zwei Männern verprügelt. Dabei erlitt der Mann eine blutende Kopfverletzung.

Zuvor war es zwischen den Männern, 19 und 20 Jahre alt, und dem Geschädigten zu einem Streit mit Beleidigungen auf der Holzmarktstraße gekommen. Daraufhin verfolgte der Verletzte die Männer bis zum Eingang des Parks, wo es schließlich zur Schlägerei kam.

Laut Polizei hätten die Schläger unter Alkoholeinfluss gestanden, 1,42 und 2,17 Promille. Gegen die beiden Männer wurde Anzeige erstattet. Die Verdächtigen machten bisher widersprüchliche Angaben zur Tat. Aus diesem Grund sucht die Polizei Zeugen, die den Konflikt beobachtet haben. Informationen erbitten sich die Beamten des Polizeireviers Altmark Salzwedel unter der Rufnummer 03901/8480.