Die Kandidaten der SPD Diesdorf/Dähre

Gemeinderat Diesdorf

Detleff Bill

Matthias Nieschlag

Uwe Hartmann

Jens Matejcek

Verbandsgemeinderat

Fritz Kloß

Detleff Bill

Matthias Nieschlag

Diesdorf l Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Diesdorf/Dähre wählten während einer öffentlichen Mitgliederversammlung im Altmärkischen Café in Diesdorf ihre Kandidaten für den Gemeinderat des Ortes und den Verbandsgemeinderat. Eigentlich wollte Ortsvereinsvorsitzender Detleff Bill auch die Genossen aus Beetzendorf zu der Zusammenkunft begrüßen. Diese hatten krankheitsbedingt kurzfristig abgesagt. So kam es auch nicht wie geplant zu einem gemeinschaftlichen Beschluss für die zwei Kandidatenlisten für den Verbandsgemeinderat.

In geheimer Wahl wählten die acht Anwesenden dann Detleff Bill, Matthias Nieschlag, Uwe Hartmann und Jens Matejcek als Bewerber um Mandate im Diesdorfer Gemeinderat. Für den Gemeinderat Dähre gab es keinen Kandidaten. Für den VG-Rat kandidieren im Diesdorfer Bereich Fritz Kloß, Detleff Bill und Matthias Nieschlag. „Einmal noch“, kommentierte der Diesdorfer Bürgermeister seine Kandidatur knapp.

Themen besprochen

Im Anschluss debattierte die Runde offen über die anstehenden Wahlkampfthemen. Unter anderem wollen sich die Sozialdemokraten für einen Rechtsanspruch auf Internetversorgung via Breitband mit Glasfaser in allen Ortsteilen einsetzen. Auch der Erhalt des Bürgerbüros in Diesdorf steht auf der Agenda. Außerdem sollen die bestehenden Feuerwehren erhalten werden und nach Möglichkeit mit modernerer Technik ausgestattet werden.