Beetzendorf l Schwerer Verkehrsunfall am Freitag gegen 13 Uhr in Beetzendorf: Ein 16-Jähriger fuhr mit einem Moped S51 vom Audorfer Weg auf der Goethestraße in Richtung Siedengrieben. An der Kreuzung Beverhol nahm ihm ein Skoda die Vorfahrt. Dessen Fahrer wollte nach links auf die Hauptstraße abbiegen, hat sich aber nach Polizeiangaben nicht ausreichend davon überzeugt, ob er freie Fahrt hatte. Das teilte die Polizei am Sonntag auf Nachfrage der Volksstimme mit.

Es kam zum Zusammenstoß. Der Jugendliche stürzte. Der Verletzte wurde ins Altmark-Klinikum Salzwedel gebracht. Das Moped ist Schrott. Der Gesamtschaden beträgt etwa 4500 Euro.