Salzwedel l Ein Betrüger hat am Mittwoch gegen 10 Uhr in der Kleinbahnstraße in Salzwedel zugeschlagen. Ein 32-Jähriger wurde von einem Händler angesprochen und nach einem örtlichen Küchenstudio gefragt. Im Gesprächsverlauf bot der Fremde dem Mann hochwertige Töpfe und Messer, zu einer Kaufsumme von 470 Euro an. Nach dem Kauf entstanden Zweifel an der Qualität der Ware und es kam zur Anzeige.

Die Polizei ist auf der Suche nach dem Betrüger. Er habe einen olivgrünen Range Rover gefahren. Der Mann war 190 Zentimeter groß, schlank und zirka 40 Jahre alt. Er war gut gekleidet, hatte Jeans, Oberhemd, eine Jacke und braune Anzugschuhe an. Die Haare waren kurz, gegelt, lockig und dunkel. Sein Deutsch war sehr gut, mit einem südländischen Akzent. Wer Hinweise hat, wird gebeten sich im Salzwedeler Polizeirevier zu melden oder unter 03901 / 84 80.