Diesdorf/Dähre (ap) l Ein 75-jähriger Motorradfahrer hat sich am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Er war gegen 16.15 Uhr mit seinem Zweirad auf der Landesstraße 8 zwischen Diesdorf und Dähre unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Motorrad fuhr auf den Grünstreifen und geriet ins Schleudern. Daraufhin stürzte es samt Fahrer in den Straßengraben.

Der 75-Jährige verletzte sich nach ersten Erkenntnissen vor Ort im Bereich der Schulter und des Halses. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein Notarzt wurde mit einem Rettungshubschrauber an den Unfallort geflogen, um rasch helfen zu können. Der Verletzte kam nach der ersten Untersuchung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Wittingen.