Salzwedel l Ein Opel Signum parkte am Sonnabend auf dem NP-Parkplatz in der Buchenallee in Salzwedel gegen 17.30 Uhr aus. Dabei wurde aber nicht ausreichend auf einen auf dem Parkplatz fahrenden Krankenfahrstuhlfahrer geachtet. Deshalb kam es zum Zusammenstoß. Dabei wurde die 40-jährige Fah- rerin des Krankenfahrstuhles leicht verletzt und der Krankenfahrstuhl beschädigt. Die Fahrerin des Opel stieg zwar laut Polizeibericht aus ihrem Autos aus, fragte nach dem Befinden der Krankenfahrstuhlfahrerin, setzte sich dann aber wieder in ihren Opel. Sie entfernte sich darauf hin von der Unfallstelle, ohne Angaben zur ihrer Person und zum Fahrzeug zu hinterlassen. Zu dem Vorfall sucht die Polizei dringend Unfallzeugen.

Hinweise, die auf Wunsch auch vertrauliche behandelt werden, nimmt das Polizeirevier Salzwedel unter der Telefonnummer 03901/84 80 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.