Kirche

Salzwedels Superintendent Matthias Heinrich geht

In der Salzwedeler Marienkirche gab es am 21. Mai eine große Abschiedsfeier mit namhaften Persönlichkeiten. So zogen sie Resümee über Heinrichs Amtszeit.

Von Henning Lehmann 23.05.2022, 09:00
Superintendent Matthias Heinrich (2. von rechts) wurde in den Ruhestand verabschiedet.
Superintendent Matthias Heinrich (2. von rechts) wurde in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Henning Lehmann

Salzwedel - Großer Empfang am 21. Mai in der Salzwedeler Marienkirche für den scheidenden Superintendenten Matthias Heinrich und seine Frau Gunhild. Nach 13 Jahren im Amt geht Heinrich zum 1. Juni in den Ruhestand und zieht nach Döllnitz.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.