Kemnitz (me) l In Kemnitz hat ein Briefkasten der Post die Silvesternacht nicht heil überstanden. Derzeit noch unbekannte Täter haben ihn schwer beschädigt, indem sie Böller in den Kasten warfen.

Aufgrund der Sprengwirkung wurde der Briefkasten von seiner Befestigung gerissen und lag anschließend in der Ortsdurchfahrt von Kemnitz am Fahrbahnrand. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten sich im Polizeirevier Salzwedel Telefon: 03901/84  80 zu melden.