Verkehrsunfall

Skoda kracht bei Güssefeld gegen Baum

Eine 37-jährige Fahrerin versuchte einem Reh auszuweichen und stieß als Folge daraus gegen einen Baum.

Güssefeld-Bühne l Als eine 37-jährige mit ihrem Skoda ein Reh ausweichen wollte, verlor sie dabei die Kontrolle ihres Wagens und krachte gegen einen Baum.

Als die Fahrererin zwischen Güssefeld und Bühne unterwegs war, querte das Wildtier die Fahrbahn. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste die Fahrerin des Skoda scharf. Darauf drehte sich der Wagen und stieß mit dem Heck gegen einen Baum.

Die 37-Jährige blieb dabei unverletzt, am Wagen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Das Reh blieb dabei unversehrt.