Schadeberg/Dülseberg l Ein tödlicher Unfall ereignete sich am Montagmorgen (20. April) gegen 10.15 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Schadeberg und Dülseberg im Altmarkkreis Salzwedel. Ein 61-jähriger Autofahrer kam dabei ums Leben.

Wie die Polizei mitteilte, kam der Audi A6 aus bislang ungeklärter Ursache auf halber Strecke zwischen den beiden Ortschaften nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto stieß mit einem Baum am Straßenrand zusammen, überschlug sich in der und kam auf der Seite quer auf der Fahrbahn liegend zum Stillstand. Die Fahrerin eines folgenden Wagens eilte sofort zum Unfallwagen und musste aber feststellen, dass der Audifahrer nicht mehr ansprechbar war.

Der 61-Jährige war im Unfallwrack eingeklemmt und musste von Kräften umliegender Feuerwehren aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Für die Zeit der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Kreisstraße komplett für den Verkehr gesperrt.