Salzwedel (cz) l Zu einem Auffahrunfall ist es auf der B 71 kurz vor dem Kreisverkehr am Lokschuppen gekommen. Der 68-jährige Fahrer eines Skoda Rapid bremste stark und kam zum Stehen. Die folgende Fahrerin (38) konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und prallte mit ihrem Opel Astra auf den Skoda.

Der resultierende Sachschaden beträgt etwa 5500 Euro. Zu den Gründen der Vollbremsung sagte der Fahrer, er habe Probleme mit dem Automatikgetriebe des geliehenen Wagens gehabt, teilte die Polizei mit.