Salzwedel l Nach rechts von der Straße abgekommen ist der DAF-Lkw eines 49-Jährigen am Dienstag gegen 9.13 Uhr zwischen Wallstawe und Wistedt. Der Lkw durchpflügte rund 80 Meter Bankett und fuhr drei Leitpfosten um, bevor er zum Stehen kam. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 1650 Euro.

Zwei Autos sind hin

Ebenfalls am Dienstag ist es zudem zu einem Unfall mit hohem Sachschaden auf der B 71 gekommen. Dort war gegen 14.25 Uhr ein 60-Jähriger mit seinem VW Passat aus Richtung Chüttlitz kommend unterwegs und wollte in Höhe der Abfahrt Große Pagenbergstraße nach links abbiegen. Zunächst ließ er ein entgegenkommendes Fahrzeug passieren, dann fuhr er an.

Dabei übersah er den VW Tiguan eines 48-Jährigen im Gegenverkehr. Bei der Kollision entstand ein Schaden von zirka 45.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, berichtete die Polizei am Mittwoch.

Bilder