Holzarbeit

Warum das Christliche Jugenddorf Salzwedel eine neue Werkstatt gebaut hat

Modernste Technik in einer neuen Halle – die Holzwerkstatt des Christlichen Jugenddorfes in Salzwedel hat einen neuen Standort. Sowohl von der technischen Ausstattung als auch der Organisation bietet diese im Bartelskamp 4b den 19 Mitarbeitern beste Bedingungen – mit Entwicklungspotenzial.

Von Jörg Schulze 08.07.2022, 08:30
Andy Kugler gehört zu den Mitarbeitern in der Tischlerwerkstatt des Christlichen Jugenddorfes Salzwedel. Er fertigt Holzrahmen an, die in Bienenstöcken verwendet werden.
Andy Kugler gehört zu den Mitarbeitern in der Tischlerwerkstatt des Christlichen Jugenddorfes Salzwedel. Er fertigt Holzrahmen an, die in Bienenstöcken verwendet werden. Foto: Jörg Schulze

Salzwedel - Die Freude war Andrè Gromeier, Werkstattleiter im CJD Salzwedel, deutlich anzusehen. Endlich konnte die Werkstatt offiziell im feierlichen Rahmen übergeben werden. Auf Grund des Infektionsgeschehens war das bislang nicht möglich.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.