Salzwedel (za) l Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro ist am Montag (17. Februar) gegen 14 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Salzwedel entstanden. Nach Angaben der Polizei war der 35-jährige Fahrer eines Renaults auf der Käthe-Kollwitz-Straße aus Richtung Siedlung des Friedens in Richtung Bundesstraße 71 unterwegs. Im dortigen Kreisverkehr übersah er vermutlich einen 72-jährigen Motorradfahrer, der sich vor dem Renault im Kreisverkehr befand. Dadurch kam es zum Zusammenstoß, wobei der Motorradfahrer stürzte.

Der 72-Jährige zog sich durch den Unfall eine Rippenfraktur zu und musste mit dem Rettungswagen ins Altmark-Klinikum Salzwedel gebracht werden.