Schönebeck l Eine unbekannte Menge Bargeld hat ein Dieb am Montagabend in einer Tankstelle an der Magdeburger Straße in Schönebeck erbeutet. Der Mann betrat die Tankstelle gegen 17.45 Uhr, nahm sich eine Cola aus dem Regal und begab sich zur Kasse. Dort zog er ein Messer und bedrohte die Angestellte. Anschließend griff er in die Kasse und nahm sich Bargeld heraus. Mit einem Damenfahrrad flüchtete der Mann in Richtung Straße der Jugend.

Der Täter wurde als klein, rund 1,60 Meter groß, und sehr schlank beschrieben. Er ist etwa zwischen 25 und 30 Jahre alt und hat eine Glatze. Zum Tatzeitpunkt war er mit einer grauen Hose sowie einer grauen Jacke bekleidet - dabei könne es sich laut Zeugenaussagen auch um Arbeitskleidung gehandelt haben. Während der Tatortbereichsfahndung konnte anhand der bis dahin vorliegenden Täterbeschreibung kein Verdächtiger festgestellt werden. Die weiteren Ermittlungen hat der Kriminaldauerdienst aufgenommen.

Hinweise zur Tat und zum Täter nimmt die Polizei des Salzlandkreises unter der Telefonnummer 03471/3790 entgegen.