Schönebeck (vs) l Auf dem Bierer Berg ist es zu einer mutmaßlichen sexuellen Belästigung gekommen. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Frau am Donnerstagmittag beim Personal einen verdächtigen Mann gemeldet, der auf der Damentoilette spioniert haben soll. Der Mann habe nach seiner Entdeckung die Flucht ergriffen. Vor Ort konnte ein Spiegel sichergestellt werden, der bei den Taten möglicherweise zum Einsatz kam.

Angaben zum Täter wurden nicht gemacht. Die Frau, die den Vorfall meldete, hatte allerdings keine Personalien hinterlassen. Die Polizei bittet daher die Frau sowie weitere mögliche Zeugen, sich bei der nächsten Polizeidienststelle oder telefonische unter 03471 3790 zu melden.