Bernburg (vs) l Im Salzlandkreis sind am Mittwoch zwei weitere Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilt der Landkreis mit. Die Gesamtzahl der Fälle beläuft sich auf 33 positiv getestete Frauen und Männer. Sechs von ihnen gelten inzwischen wieder als gesund, so die Landkreisverwaltung.

112 Personen aus dem Salzlandkreis befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne, 21 konnten daraus bereits entalssen werden.

Zudem informiert der Landkreis über ein weiteres Testzentrum. Menschen, die sich aufgrund grippeähnlicher Symptome testen lassen wollen, haben demnach in Schönebeck, Bernburg, Egeln und neuerdings auch Aschersleben die Möglichkeit. Die Einrichtung in der Güstener Straße Straße 11 ist von Montag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr bis auf weiteres geöffnet.