Gnadau/Schönebeck (vs) l Am Sonnabendmorgen ist gegen 2.39 Uhr ein Brand im Dachgeschoss eines leerstehenden Hauses im Comeniusweg in Gnadau gemeldet worden. Durch den Brand wurde der Dachstuhl des Hauses, das zum Gebäudekomplex des dortigen Altenpflegeheimes gehört, komplett zerstört. Personen wurden nicht verletzt.

 Insgesamt waren rund 50 Kameraden im Einsatz. Die Wehren aus Gnadau, Felgeleben, Pömmelte und Bad Salzelmen rückten aus.

Brandursache unklar

Der Sachschaden wird auf rund 15 000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit noch an.